Viererfenster
Zusatzmaterial 4

Viererfenster

Anne Volkmann und Annett Zilger

für das Klassenzimmer

ISBN: 978-3-86397-208-0
Preis: 20,00 €

» bestellen

Die Viererfenster im Format A4 enthalten:

  • das entsprechende Lauthandzeichen
  • ein oder mehrere Anlautbilder (wenn der Buchstabe lautlich unterschiedlich repräsentiert wird)
  • den Druckbuchstaben und
  • den Schreibbuchstaben

und können zu Anschauungszwecken im Raum aufgehängt werden.

 

Als Lauthandzeichen werden die Lautgebärden des Kieler Leseaufbaus (Dummer- Smoch, Hackethal 1994, Handbuch S. 77–82) verwendet. Diese Lauthandzeichen werden bei der Arbeit mit den Schülerarbeitsheften des DRESDNER SCHRIFT-SPRACH-ERWERBS zum Lesen und Schreiben begleitend eingesetzt und sind nicht zu verwechseln mit der Gebärdensprache Gehörloser. Die genaue Beschreibung, wie die Lauthandzeichen zu bilden sind, befindet sich in der Handreichung zu den Schülerarbeitsheften.

 

Es werden alle Buchstaben des Alphabetes sowie /sch/ch/ als Einzellaut und die Endungen /-en/-er/-el/ als Einheit dargestellt. Zu den Buchstaben /ä/ö/ü/äu/c/q/x/y/ befinden sich auf den Viererfenstern keine Lauthandzeichen.